Go Back
Süßer Hummus

Süßer Hummus

Ja, Hummus gibt es auch in der süßen Variante und ist sehr lecker. Wer’s nicht glaubt, unbedingt mal ausprobieren :-)
Eignet sich als Brotaufstrich oder zu Crackern und passt auch super zu Obst.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Aufstrich
Portionen 400 g

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen 250 g
  • 5 Stk. Datteln vorher einige Stunden eingeweicht
  • 30 g Kakaopulver
  • 4 TL Ahornsirup
  • 2 EL Mandelmus oder Haselnussmus
  • 1 Prise Prise Salz
  • Etwas Vanille-Extrakt
  • 200 ml Mandelmilch

Anleitungen
 

  • Die Kichererbsen mit der Mandelmilch und den Datteln in der Küchenmaschine mixen, bis eine breiige Masse entsteht.
  • Kakao, Ahornsirup, Nussmus, Salz und Vanille-Extrakt dazugeben und noch einmal durchmixen.
  • Am besten lässt sich der Hummus in einem Einmachglas aufbewahren. Im Kühlschrank hält er sich auf jeden Fall eine Woche, und man kann ihn auch einfrieren.

Notizen

Wenn Datteln püriert werden sollen, am besten immer ein paar Stunden vorher in Wasser einweichen, oder besser noch über Nacht. Wenn sie nicht eingeweicht werden, besteht die Gefahr, dass die Küchenmaschine das nicht schafft. Vor allem zum Süßen für Backwaren ist es optimal, wenn die Datteln püriert werden, weil sie dann eine teigige Masse werden und sich gut im Teig verteilen.
Keyword datteln, kakao, kichererbsen, mandelmilch