Thunfisch-Bohnensalat

Thunfisch-Bohnensalat
Thunfisch-Bohnensalat

Thunfisch-Bohnensalat

NutriLady
5 from 1 vote
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Salat
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft, nicht in Öl)
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 100 g Vollkornnudeln
  • 2 Tomaten
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Dijon-Senf

Anleitungen
 

  • Die Nudeln kochen.
  • Das Gemüse schneiden.
  • Die Bohnen abseihen und zum Gemüse geben.
  • Den Thunfisch untermischen.
  • Aus Öl, Essig und Senf ein Dressing rühren, einen Schuss Wasser dazugeben, Dressing über den Salat gießen. Mit Pfeffer abschmecken.

Kontakt

Neueste Beiträge

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Miri

    5 stars
    Dieses Rezept wird sicher ganz bald nachgekocht. Ich wusste es nämlich die ganze Zeit, dass die Dose Thunfisch naturell (die ich fälschlicherweise gekauft habe, geplant war im Olivenöl), ihre Bestimmung ganz sicher finden wird 🙂

  2. NutriLady

    Hallo Miri, es ist immer besser, Fisch im eigenen Saft zu kaufen und nicht in Öl. Thunfisch ist selbst schon fett genug und mit dem Olivenöl ist das dann zu viel des guten. Sind zwar alles gute Fette, aber auch davon ist zu viel nicht gut 😉

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating