Kokos-Fisch-Curry

Kokos-Fisch-Curry
Kokos-Fisch-Curry

Kokos-Fisch-Curry

Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Pilze
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Currypulver
  • 1/2 TL Chilipaste Sambal Oelek
  • 120 g Fischfilet
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 1 EL Sojasauce
  • Saft einer halben Zitrone
  • Etwas Butter oder Olivenöl für die Pfanne

Anleitungen
 

  • Die Kartoffel kochen (kann man auch am Vorabend machen).
  • Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen. Pilze dazugeben und mitrösten lassen, bis sie Wasser abgeben. Mit der Kokosmilch aufgießen, Currypulver, Gemüsebrühe, Chilipaste und Sojasauce einrühren, auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das Fischfilet in die Sauce legen und mitgaren lassen.
  • Zum Schluss den Blattspinat einrühren und mit Zitronensaft abrunden. Die gekochte Kartoffel schneiden und zum Curry dazugeben.

Notizen

Bitte vorsichtig sein mit der Chilipaste, wenn du scharfes Essen nicht gewöhnt bist, man braucht davon wirklich nur sehr wenig, sonst wird das Gericht sehr schnell zu scharf.

Kontakt

Neueste Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating