Kichererbsen-Bulgur-Salat

Kichererbsen-Bulgursalat
Kichererbsen-Bulgursalat

Kichererbsen-Bulgur-Salat

Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Salat
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 Tomaten
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 100 g Bulgur
  • 1 Paprika
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Leinöl
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • 1 Tasse Wasser zum Kochen bringen, Bulgur einrühren und ca. 10 min. ziehen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Da Bulgur bereits vorgedämpft ist, muss er nicht mehr gekocht werden.
  • Das Gemüse schneiden. Die Kichererbsen abseihen und unter das Gemüse mischen.
  • Aus Öl, Zitronensaft und Senf ein Dressing rühren.
  • Den Bulgur unterrühren, alles gut durchmischen, das Dressing über den Salat gießen und mit Pfeffer abschmecken.

Notizen

Bulgur ist dampfgegarter Hartweizenschrot (so ähnlich wie parboiled Reis). Mittels dem Parboiled-Verfahren wandern die Vitamine und Nährstoffe aus den äußeren Rändern des Korns in die inneren Schichten, wodurch beim Schälen nicht so viele Nährstoffe verloren gehen. Durch dieses Herstellungsverfahren ist Bulgur sehr gesund und nährstoff- und ballaststoffreich.

Kontakt

Neueste Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating