Hühner-Kokos-Curry

Hühnercurry
Hühnercurry

Hühner-Kokos-Curry

Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1-2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • 500 g Hühnerfleisch
  • 1 kg Gemüse nach Wahl (ich habe hier gelbe Karotten, Brokkoli, Romanesco und Shiitake-Pilze verwendet)
  • 200 ml Kokosmilch
  • Kümmel
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Gemüsebrühe

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch in Öl etwas andünsten, die Pilze dazu geben und so lange dünsten, bis die Pilze Wasser abgeben. Das restliche Gemüse dazugeben und noch etwas weiterdünsten.
  • In einer separaten Pfanne das Hühnerfleisch scharf anbraten, mit Currypulver und Kümmel würzen.
  • Die Kokosmilch zum Gemüse hinzufügen und die Gemüsebrühe dazugeben. Das Hühnerfleisch dazugeben und das ganze zugedeckt noch etwas köcheln lassen. Je nach gewünschter Konsistenz etwas Wasser dazugeben.

Notizen

Dazu passt jegliches Getreide als Beilage wie z. B. Quinoa, Hirse, Reis, oder auch Nudeln oder Buchweizen.

Kontakt

Neueste Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating