Rezepte

Meine Rezepte kommen alle ohne Haushaltszucker aus, mein Hauptsüßungsmittel ist Obst. Sollte das mal nicht reichen, verwende ich Erythrit, Honig oder Ahornsirup, das ist allerdings ziemlich selten der Fall. 

Die Anzahl der Portionen kann variieren und ist nicht in Stein gemeißelt. Meine Portionen haben durchschnittlich Müslischüsselgröße. Es hängt auch davon ab, ob man z. B. eine Getreidebeilage zu einem Gericht kocht, dann werden aus einer Portion schnell mal zwei.

Ich bin leidenschaftliche Mischkost-Verfechterin und halte nicht viel von modernen Ernährungsformen, die bestimmte Lebensmittel oder auch ganze Lebensmittelgruppen ausschließen, weswegen hier auch alles vertreten ist … in diesem Sinne, viel Spaß beim Nachkochen :-)

vegan
Karottenkuchen

Saftiger Karottenkuchen

  Auch dieser Kuchen kommt nur mit Obst als Süßungsmittel aus und wird super saftig. Eine leckere Alternative zum Frühstück, liefert u.a. viel Betacarotin, Eisen

müsli

Müsli

 

Müsliriegel

Müsliriegel

  Diese Müsliriegel sind genial, wenn man länger unterwegs ist und zwischendurch etwas zu Futtern braucht. Durch die Datteln und das Nussmus sind sie aber

Zucchini-Bananenbrot

Zucchini-Bananenbrot

  Zucchini und Bananen klingt vielleicht erst mal etwas weird, ist aber ein super leckeres Brot, das sich vor allem zum Frühstücken eignet. Es ist

Kontakt

Neueste Beiträge